Skip To Content

Hochdruck-Durchflussmesser mit Gefahrenzulassung für Offshore-Ölbohrungen

Offshore-Ölplattformen erfordern eine exakte Durchflussmessung, um die Bohrspülung kontrolliert und mit hohem Druck durch das Bohrgestänge zu pumpen. Die Bohrspülung dient dazu, den Bohrmeißel tief im Meeresboden zu kühlen und zu schmieren. Der Metallrohr-Schwebekörperdurchflussmesser erlaubt das gleichmäßige, wiederholbare Pumpen der Bohrspülung unter diesen schwierigen Prozessbedingungen.

Öl, Gas, Kraftstoffgemische, Erdgas, Spezialgas

Anwendungs-Anforderungen:

Die Bohrkrone sitzt am Ende des Bohrgestänges, wo hoher Druck herrscht, und schneidet in das Gestein im Meeresboden um Öl zu fördern. Umgeben von Gestein kann die Bohrkrone aufgrund der Reibung und des hohen Drucks schnell überhitzen.

Die Bohrspülung wird in ein Rohr zum Bohrmeißel gepumpt und transportiert dann die Gesteinsbrocken vom Meeresboden hinauf. Während dieses Prozesses werden Brooks Instrument Metallrohr-Durchflussmesser verwendet, um den Durchfluss der Bohrspülung zu messen und konstant zu halten.

Highlights

  • Einzigartige Konstruktion für Drücke bis zu 885 bar
  • Gehäuse aus Edelstahl 316
  • Kontrollierte und konstante Durchflussleistung für hohen Druck

Prozesslösung:

Die Ingenieure eines Öl- und Gasunternehmens spezifizierten den Metallrohr-Durchflussmesser MT3809 Der Durchflussmesser wurde auf der Offshore-Plattform installiert, um den konstanten Durchfluss der Bohrspülung durch das Bohrgestänge präzise zu messen. Sobald die Spülung die Bohrkrone erreicht, kühlt und schmiert sie die Bohrkrone in ihrem engen Bohrloch im Meeresboden.

Die Bohrkrone hat außerdem Löcher, durch die die Spülung fließt, um Verstopfungen zu vermeiden. Auch die Bohrspäne und Gesteinsbrocken transportiert die Bohrspülung dadurch zurück an die Oberfläche.

Darüber hinaus ist der Metallrohr-Durchflussmesser MT3809 von Brooks Instrument mit seinem korrosionsbeständigen Edelstahlgehäuse geeignet für:

  • hohe Drücke bis zu 885 bar,
  • einen Mix von Prozessflüssigkeiten und
  • einen Temperaturbereich von -198°C bis 420°C

Das macht ihn zur idealen Wahl für gefährliche Umgebungen wie Ölbohrplattformen. Seine einfache Konstruktion ermöglicht eine leichte Installation und Wartung, was für die Anwendung auf See von Vorteil ist.

Offshore-Ölbohrplattform 
Fluss-Schema

Obwohl Schwebekörperdurchflussmesser im Vergleich zu einer Offshore-Ölplattform ein eher kleines Bauteil sind, ist ihre Funktion entscheidend für den reibungslosen Betrieb von Bohrmeißel und Bohrgestänge. Der Durchflussmesser hilft Ausfallzeiten zu minimieren und senkt die Produktionskosten einer Anwendung unter rauen und anspruchsvollen Bedingungen.

Component datasource missing. Select a datasource for this component.

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit einem unserer Anwendungsexperten, wir helfen Ihnen gerne:

Rufen Sie an unter: +49 351 215 2040

Für Preisinformationen:

Ein Angebot anfordern

Ähnliche Produkte