Skip links


Massendurchflussregler mit Profinet – ideal für Ihre Prozesssteuerung

Die weltweit erfolgreiche SLA-Serie von Brooks Instrument erhalten Sie jetzt auch mit Profinet-Protokoll. Damit können Sie Ihre Massendurchflussregler noch leichter mit Ihrer SPS vernetzen, managen und von den Vorteilen moderner digitaler Protokolle profitieren:
  • Hunderte Alarm- und Diagnosefunktionen nutzen
  • Web-Interface für simple Einrichtung und Konfiguration
  • Management mit Prozessdaten in Echtzeit

Jetzt E-Book downloaden

Das Web-Interface macht die Konfiguration extrem einfach. Laptop und Browser genügen und man kann alles innerhalb von Minuten einrichten.

Konfiguration, Fehlerdiagnose und Management so leicht wie noch nie

Der intensive Datenaustausch im Profinet-Protokoll unterstützt Sie in allen Phasen der Prozesssteuerung und-kontrolle. Sie bekommen Zugang zu kritischen Informationen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Produktions-Prozesse eng zu überwachen. So können Sie rechtzeitig Fehler diagnostizieren und beheben.

Darüber hinaus hilft Ihnen das Web-Interface bei der Einrichtung und Konfiguration von Schwellwerten ebenso wie beim Trouble-shooting und der Entstörung vor Ort.

Managen Sie Predictive Maintenance noch einfacher

Ob Kalibrier-Intervall, Gerätetausch oder Firmware-Update: Die Funktionen der neuen MFCs von Brooks Instrument liefern Ihnen Daten, die Ihnen die vorausschauende Wartung erleichtern. So können Sie Servicezeiten besser planen und unproduktive Downtimes reduzieren.

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie unser E-Book zum Thema oder besuchen Sie unsere Website.

Kostenloses E-Book

Lesen Sie jetzt, wie Sie von den Vorteilen modernster Netzwerkprotokolle profitieren. Unser E-Book liefert Ihnen die Hintergründe und Beispiele.

Jetzt E-Book downloaden

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter und beantworten Ihnen alle Fragen rund um Profinet und Massendurchflussregler von Brooks Instrument. Sprechen Sie uns einfach an:

E-Mail: sales@brooksinstrument.de

Tel.: +49 351 215 2040