Skip links

Stromversorgung, Anzeige und Sollwertgeber

Modelle 0251 / 0254

Die Geräteserie 0250 ist ein innovativer und zuverlässiger, auf Basis eines Mikroprozessors arbeitender Regler von Brooks Instrument für bis zu vier thermische Massedurchflussregler. Alternativ können mit Modell 0250 ebenfalls Quantim Coriolis- Massedurchfluss- und/oder Druckmessgeräte betrieben werden. Und das alles in einem neuen, kompakten Design.

Außerdem ermöglicht die Serie 0250 das Einstellen der Durchflusssollwerte, die Anzeige der Durchflussraten, Summieren des Durchflusses, Mischen mehrerer Durchflüsse und vieles mehr. Dieses vollständig RoHS-konforme Gerät besitzt eine äußerst benutzerfreundliche Bedienoberfläche. Mehrere Montagemöglichkeiten wie z. B. Rackeinbau (nur Modell 0254), als Schalttafeleinsatz sowie als Tischgerät stehen optional zur Verfügung.

Fragen?

Sprechen Sie mit einem unserer Anwendungsexperten:

Rufen Sie an unter: +49 351 215 20410

Für Preisinformationen:

Ein Angebot anfordern
Datenblatt 0250

Merkmale

  • Vielzahl von mechanischen Konfigurationen für eine benutzerspezifische Anwendung (als Schalttafeleinsatz oder Rackeinbau, Tischgerät)
  • Sicherstellung der vollen Gerätefunktion durch Selbstdiagnose bei jedem Einschalten
  • Verwendung der Summierfunktion für das Bestandsmanagement
  • Chargen-Einstellungen mit einem oder mehreren Kanälen dank Chargensteuerung möglich
  • Blending (Mischfunktion, nur bei Modell 0254) ermöglicht Master/Slave-Konfiguration und Betrieb.
  • Mithilfe der Gasfaktor-Skalierung kann die Geräteserie 0250 an jedes Medium angepasst werden.
  • Valve Override Control (VOR, Regelung der Ventilansteuerung) – offen, geschlossen oder normal
  • Großes, grafisches, kontrastreiches, hintergrundbeleuchtetes Display mit acht (8) Zeilen 
  • Vereinfachter Datenaustausch zwischen der Geräteserie 0250 und häufig verwendeten Programmen wie Microsoft® Excel, Test Point™ und LabVIEW™ mithilfe der Brooks Software Smart DDE.
  • Fernsteuerungs-, Datenaufzeichnungs- und Fernalarm-Option dank der seriellen Schnittstelle RS232

Vorteile

  • „Ventil offen“ (mittels VOR) ermöglicht schnelles Spülen oder Fluten der Kammer
  • Leicht ablesbares Display mit allen Prozessvariablen und Sollwerten für eine schnelle Ablesung und Anpassung
Gerätetyp

Power Supply, Readout & Setpoint Controller

Unterscheidungsmerkmal
Innovative solution for up to four mass flow and/or pressure devices
Elektrisch
Power Input
Voltage: 12-24 Vdc required, -15 Vdc permitted
Current: 400 mA max current draw per channel
Instrument power draw: 0.8 Watts
Optional power module: 100-240 Vac, 47-63 Hz
Spannungsausgang
+15V/2.0A, -15V/1.0A or 12-24 Vdc/2.0A
Signal Ein- und Ausgang
0(1)-5 Volts, 0(2)-10 Volts, 0(4)-20 mA
Digitale Kommunikation
Full communications capability for remote readout, setpoint, control, programming and data acquisition via RS232.
Kennwerte
Montageoptionen

Panel mount kit

Table top kit

Rack mount kit (0254 only, can be used to retrofit into 0152/54 installations)

Rack mount kit with 19” rack (0254 only)

Temperatur
Operating: 32-122°F (0-50°C), 0-95% non-condensing
Lagertemperaturbereich
Ship/Storage: -40-185°F (-40-85°C), 0-95% non-condensing
Zertifikate und Zulassungen
EMV

CE Mark: EMC Directive EN61326-1:2013
FCC Part 15 Class A, Part 68

Einhaltung von Umweltvorschriften

RoHS EPD 2011/65/EU

UL-USA & Canada UL 61010 electrical safety for general purpose indoor use

0251

0254

Unterscheidungsmerkmal

Single Channel

Four Channel

DateinameDateitypDokumente nach Sprache
Data Sheet pdf English
Installation & Operation Manual pdf English
Quick Start Guide pdf English
CE EU Declaration of Conformity Certificate pdf English
Als eigenständige LabView™ Anwendung kann „0254 Readout“, ohne die LabView™ Entwicklungsumgebung ausgeführt werden.

Ermöglicht dem Anwender, mit digitalen MFC´s, Druckreglern  und/ oder Auswerteelektroniken von Brooks® zu kommunizieren, ohne eine lizensierte  LabVIEW- Version verwenden zu müssen. Für eigene LabVIEW – Applikationen sind DLL`s  notwendig.

Smart DDE ist ein Softwareprodukt von Brooks für den dynamischen Datenaustausch. Es ermöglicht bidirektionale Links zwischen Ihren Windows-basierten Anwendungen und den Brooks® RS485-S-Protocol Geräten.