Skip To Content

Life Sciences: Biotechnologie, Pharmazie und Medizintechnik

Medizinische Versorgung, Gesundheits- und Körperpflege

In Life Sciences, insbesondere in der Biotechnologie, der Pharmazie und der Medizintechnik, werden zuverlässige und genaue Messgeräte benötigt, um die Ausbeute zu maximieren und den Prozess zu steuern. Unsere Massendurchfluss- und Druckregelungstechnologie ermöglicht Wiederholbarkeit und Langzeitstabilität, um die absolut beste Mess- und Regelgenauigkeit für Prozessgase in F&E, Bioreaktoren, Fermentern, Filtrationsskids und Fill & Finish-Anwendungen zu gewährleisten.

Mit den Geräten der SLA Biotech-Serie dosieren Sie kritische Gase und Flüssigkeiten exakt und kontinuierlich. Die präzise Regelung mit hoher Wiederholgenauigkeit unterstützt Sie bei der Produktion von reproduzierbaren, vergleichbaren Resultaten. Ob Bioreaktor oder Fermenter: Mit den exakt regulierenden Geräten unserer auf Biotechnologie ausgelegten Massendurchflussregler erhalten Sie eine Instrumentierung, die eine maximale Ausbeute erlauben. Digitale Netzwerkprotokolle wie EtherNet/IP oder Profinet erlauben darüber hinaus die nahtlose Einbindung in Prozessautomatisierung und Monitoring von Prozessen. 

Unsere Editionen der Protokolle enthalten bereits vordefinierte Alarme und Diagnosefunktionen, die das rasche Reagieren im Falle von Grenzwertüberschreitungen erlauben. So werden selbst enge Grenzen eingehalten.

Auch in Pharmazeutik- und Medizintechnik-Anwendungen kommt diese extreme Genauigkeit und Verlässlichkeit zum Tragen. 

Beispiel einer Anwendung:

  • Verbessertes System zur Verabreichung von Medikamenten durch genaue Messung und Regelung von Kohlendioxid
  • Sauerstoffkonzentratoren versorgen Patienten präzise und gleichmäßig mit Sauerstoff

Äußerst zuverlässiger und genauer Coriolis-Durchflussregler für die Injektion überkritischen Kohlendioxids

Ein großer pharmazeutischer Hersteller von Extrudern, Pumpen, Werkzeugmaschinen und Turbinenkomponenten benötigte ein genaueres Instrument zur Messung und Regelung der Kohlendioxidinjektion in seinen pharmazeutischen Doppelschneckenextruder.

Read more...

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier