Skip links

Software für „0254 Readout“

ÜBERBLICK

Die eigenständige Softwareanwendung „0254 Readout“ basiert auf den Brooks LabView™ DLL-Bibliotheken. Als eigenständige LabView™ Anwendung kann „0254 Readout“, ohne die LabView™ Entwicklungsumgebung ausgeführt werden.

Diese Software stellt ein Fenster mit einer Übersicht aller 4 Kanäle der 0254-Anzeige bereit. Sollwert und Ventilansteuerung können kanalweise geändert werden. Neben den Schaltflächen „Auf/Ab“ und dem Eingabefeld zur Änderung des Sollwertes können Sie auch auf eine beliebige Stelle der vertikalen Sollwertleiste SP klicken. Die Leisten „Setpoint“ (SP) für den Sollwert und „Process Value“ (PV) für den Istwert stellen die Soll- und Istwerte grafisch dar. Da die Baudrate über die serielle Leitung nur 9600 Baud beträgt, wird der Istwert nach Sollwertänderungen nicht in Echzeit aktualisiert.

Zur Verbesserung der Leistung können nicht verwendete Kanäle deaktiviert werden. Während der Installation wird ein LabView™ Laufzeitmodul installiert. Nach der Installation kann die Anwendung mittels der folgenden Verknüpfung im Menü „All Programs“ (Alle Programme) gestartet werden:

  • ‘Start->All Programs->Brooks Instrument->0254 Readout“

Hinweis: Die erforderliche Firmware-Version der Anwendung „0254 Readout“ ist V10.05.13 (Datumssyntax VJJ.MM.TT) oder höher.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich für Unterstützung bitte an den technischen Kundendienst oder an Ihre lokale Vertretung von Brooks Instrument.

VERSIONEN

Software für "0254" Readout